""
close

  • Meinem Vaterland, der Republik Polen treu sein

     

  • NACHRICHTEN

  • 17 August 2017

    Herr Außenminister Witold Waszczykowski, hat einen weltweiten, wissenschaftlichen Wettbewerb ausgeschrieben, für die beste Publikation aus den Jahr 2015 oder 2016, die sich mit der Geschichte Polens befasst.

    Es können sowohl wissenschaftliche Monografien, wie auch populärwissenschaftliche Publikationen in jeweils drei Exemplaren eingereicht werden. Sie müssen in jeweils drei Exemplaren eingereicht werden und falls möglich, mit angehängten Rezensionen inklusive Verlagsrezensionen.

     

    Für den Sieger der Kategorie „beste fremdsprachige Publikation über die Geschichte Polens“, wurde ein Preisgeld von 10.000 EUR bestimmt. Der Gewinner der Kategorie „beste polnisch sprachige Publikation über die Geschichte der polnischen Diplomatie“ erhält 20.000 PLN (rund 4.800 EUR).     

    Einsendeschluss ist der 15. September 2017 (es gilt der Einsendestempel).

     

    Die Publikationen sollten an die folgende Adresse gesendet werden:

    Ministerstwo Spraw Zagranicznych

    Departament Dyplomacji Publicznej i Kulturalnej

    Al. J. Ch. Szucha 23

    00-580 Warszawa

    Mit dem Hinweis: „Konkurs Historyczny Ministra SZ”

     

    Alternativ, können die arbeiten auch direkt im Außenministerium hinterlegt werden – Adresse:

    Dziennik Podawczy Ministerstwa Spraw Zagranicznych

    al. J. Ch. Szucha 21

    Warszawa

    (Eingang ul. Litewska, Montag bis Freitag von 8.15 bis 16.15Uhr)

     

    Die eingegangenen Publikationen werden vom Außenministerium nicht zurückgesandt.

     

    Wenn die Teilnehmer Fragen zu der Ausschreibung haben, so mögen Sie bitte direkt Herrn Konsul Marcin Król kontaktieren: marcin.krol@msz.gov.pl  

     

    Die Teilnahmebedingungen (in Englisch).

    Print Print Share: